Wichtiger Schweigemarsch Sonntag 3.9.17 um 18.00 Uhr – bitte mitmachen

Sehr geehrte, liebe Mitglieder unseres Aktionsbündnisses, liebe Startbahngegner, Unterstützer, Kollegen und Freunde,

Quelle: http://www.lichterzeichen.de/

in meiner/unserer aller Not und Sorge um zu geringe Teilnehmerzahl beim planmäßigen ökumenischen Lerchenfelder Schweigemarsch (mit Banner und Glocke!!) am kommenden Sonntag wende ich mich wieder einmal über mehrere Verteiler an Sie/Euch alle.

Der o. a. Schweigemarsch beginnt, wie immer,

am Sonntag 3.9.17 um 18.00 Uhr an der kath. Pfarrkirche St. Lantpert (85356 FS-Lerchenfeld, Kepserstr. 2) und führt über die Moosstr. in rund 10 Minuten zum ev. Epiphaniaszentrum.

Dort findet unter Begleitung einer Geigenmusikgruppe eine christliche Besinnung mit Frau Marianne Träger statt. Ende ist gegen 18.30 Uhr.

Hauptgrund für meinen Aufruf:

Für diesen Schweigemarsch hat sich ein Aufnahmeteam des Bayerischen Fernsehens angekündigt, um einen Film für die wöchentliche Sendung „Stationen“ (Mittwoch, 19.00 Uhr) zu drehen.

Dieser Bericht soll noch vor der Wahl gesendet werden.

Daher wäre es für das Erreichen unseres gemeinsamen Zieles im wörtlichen Sinn lebenswichtig, dass sich möglichst viele von uns/Euch (50 – 100!!??) gerade an diesem Schweigemarsch beteiligen. Denn ich könnte mir jetzt schon die bayernweiten, hämischen Kommentare der Befürworter bei nur 10-30 Teilnehmern vorstellen. Daher sollten wir wieder einmal ein Zeichen setzen!

Dabei wissen wir Organisatoren natürlich,

  • dass nicht nur Urlaubszeit ist,
  • sondern auch das Freisinger Volksfest Besucher anlockt
  • und im FS (etwas später!) das große TV/Wahl-Duell stattfindet.

Daher meine ganz große und eindringliche Bitte an Sie/Euch alle, im Rahmen Ihrer/Eurer Möglichkeiten an diesem für uns wegen seiner großen Strahlkraft wichtigen Schweigemarsch teilzunehmen!! Bitte Aufruf weiter verteilen!

Herzliche Grüße in alter Verbundenheit,

Hartmut Binner
Mitglied im Aktionsbündnis AufgeMUCkt
D 85354 Freising
08161 – 7377 (-2012535 mobil)
0179 – 6657413
binner@keine-startbahn3.de
www.keine-startbahn3.de

Nicht betteln, nicht bitten!
Nur mutig gestritten!
Es kämpft sich nicht schlecht
für Heimat, Schöpfung und Recht!
(Mit diesem Leitspruch wurde bereits „Wackersdorf“ verhindert!)

This entry was posted in Allgemein, Demo, Termine. Bookmark the permalink.

Comments are closed.